Start FEUERGEIST. Leckerbissen aus Weltliteratur.

FEUERGEIST. Leckerbissen aus Weltliteratur.

Eine literarisch-kulinarische Reise zum süssen Leben. Mit Literaturgesprächen, Denkimpulsen, Wanderung, Archivbesuch, Rezept-Workshop und Exkursion in die Küche

Im Engadin wachsen keine Nussbäume, die Baumnuss kommt aus der Fremde. Wie konnte ausgerechnet die Nusstorte zu einer typischen Spezialität werden? Das Maulhelden-Seminar geht dem Rätsel auf den Grund. Vom Engadin aus spannen sich Verbindungen in die ganze Welt und zurück, denn über Jahrhunderte sind Engadiner ausgewandert, um dem harten Leben zu entfliehen und anderswo eine Existenz aufzubauen. Viele von ihnen kamen nicht mit leeren Taschen zurück. Manche brachten Ideen, Geld und Rezepte mit. Sie verwandelten die Bitterkeit der Heimat in Süsse.

Auch Denker und Dichter kamen ins Engadin und warfen aus Sils-Maria ihre Funken in die Welt. Wir fangen sie auf, mit Literaturgesprächen, Wanderungen und Exkursionen, und in einem Rezeptworkshop wagen wir uns auch an eigene Baumnuss-Kreationen. Wir holen Funken aus dem Feuer, das das Leben weit und frei macht. Mit Hannah Arendt, Ingeborg Bachmann, Paul Celan, Karl Jaspers, Friedrich Nietzsche und Briefen der «Randulins», die aus der Welt ins Engadin und wieder zurückflogen.

Wir freuen uns auf Sie, Hildegard Keller, Christof Burkard und das Team im Hotel Waldhaus.

FEUERGEIST. Leckerbissen aus Weltliteratur.
Ein Maulhelden-Seminar.
Hotel Waldhaus, Sils-Maria | 18.10.–21.10.2020 |
Buchungen direkt im Hotel Waldhaus. mail@waldhaus-sils.ch  +41 81 838 51 00

Weitere Informationen

Informationen

Eventorganisator:Hildegard Keller und Christof Burkard
Ort:Hotel Waldhaus Sils Maria
Zeit:18. Oktober 2020
Anzahl Plätze:Nicht festgelegt
Preis: -