Start Regionalgruppe Luzerner-Treff, 26.11.2019, Puppenhausmuseum Luzern

Regionalgruppe Luzerner-Treff, 26.11.2019, Puppenhausmuseum Luzern

Wir besuchen das Puppenhausmuseum Luzern
Adventlich geschmückte Führung

Sammlung Benno und Rita Allemann

Hier der Text aus dem Flyer:

„Im 2009 eröffneten Museum zeigen über hundert Puppenstuben, liebevoll ausgestattet mit Tausenden von Einrichtungsgegenständen, eine reichhaltige «Kleine Welt im Schaufenster». Wohnräume, Küchen und Kaufläden stehen im Zentrum der Kleinstadtidylle. Am Rande des Marktplatzes haben die Schausteller einen Chilbi mit Karussells und einem Riesenrad aufgestellt.

Herrschaftlich möblierte Villen und ein Zoo mit vielen Tieren stellen den gehobenen Lebensstil der Bewohner dar. Ländliches Wohnen und Kochen sowie Unterhaltung mit Theater und Operette vermitteln die Illusion einer idyllisch guten alten Zeit.

Entstanden sind die während 20 Jahren von Benno und Rita Allemann gesammelten Spielsachen zwischen 1840 und 1930. Puppenstuben, ursprünglich zum erzieherischen Einüben des Erwachsenenlebens für Kinder gebaut, sind zu gesuchten Objekten für Sammler geworden.“

Bus Nr. 6 und 8 ab Bahnhof Luzern
bis Haltestelle Dietschiberg
6006 Luzern, Kreuzbuchstrasse 1

Dienstag, 26. November 2019
Adventlich geschmückte Führung von 10:00 – 11:30
Eintrittspreis CHF 7.– pro Person inkl. Führung

12:00 Mittagessen im Restaurant Richmond

Die Organisatorin dieses Anlasses, Helga Horacek, freut sich auf viele Anmeldungen, am Liebsten bitte gleich am Schluss dieses Formulars.

Informationen

Eventorganisator:Helga Horacek
Gruppe:Luzern-Treff
Ort:Puppenhausmuseum Luzern / Adventlich geschmückte Führung
Zeit:26. November 2019 10:00 - 14:00
Anzahl Plätze:Nicht festgelegt
Preis: CHF 0