Start Spielerischer Einstieg in die Programmierung mit Scratch

Spielerischer Einstieg in die Programmierung mit Scratch

Ihr Nutzen:

Reizt es Sie, Einblick in die Welt der Programmierung zu nehmen und selber ein kleines Spiel am Computer zu programmieren? Mit der grafischen Programmierumgebung Scratch ist dies einfach und inspirierend. Dazu müssen keinen Programmcode geschrieben werden, sondern man fügt mit der Maus grafische Blöcke zusammen. Im Kurs werden die die grundlegenden Programmkonzepte wie Schleifen, bedingte Verzweigungen und Variablen vorgestellt.

Wir erstellen im Kurs gemeinsam ein kleines Computergame, das zuhause beliebig erweitert werden kann. Der Kurs möchte Lust machen, sich auch nach Kursende weiter in Scratch zu vertiefen und kreativ zu programmieren.

Scratch wird auch an Schulen eingesetzt. Vielleicht kann man sich daher mit den Enkeln über die Scratch-Kenntnisse austauschen!

Kursinhalt:

  • Die Scratch-Umgebung – ein kurzer Überblick
  • Scratch-Blöcke: Bewegung, Aussehen, Klang
  • Programmieren mit Ereignissen, Schlaufen und bedingten Verzweigungen
  • Figuren und Hintergründe gestalten
  • Variablen als Zähler einsetzen
  • Scratch-Account anlegen und von anderen Scratchern lernen

Sie erhalten eine Kurzdokumentation.

Informationen

Kursleitung:Urs Ingold, Kursleiter seniorweb
Kursort:seniorweb/seniorlearn, Werdstr. 8, 8004 Zürich
Zeit: 17. November 2020 14:00 - 16:00
Anzahl Plätze:8
Anmeldeschluss: 11. November 2020
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in der Bedienung des Computers. Es sind keine Programmierkenntnisse nötig. Optional: Zum Anlegen des kostenlosen Scratch-Accounts müssen Sie während des Kurses auf Ihren E-Mail-Account zugreifen können.
Mitnehmen: WLAN-tauglicher Laptop mit Windows 10 oder macOS 10.13 (oder höher) inkl. Ladekabel.
Preis: CHF 65
Preis für Mitglieder: CHF 55